Vegebox™ Kitchen – Hydrokultur Indoor Kräutergarten

119,00

Artikelnummer: 25285485961 Kategorien: ,

Vegebox™ Kitchen Frisches Erntegut – einfach und nah Die VegeBox Kitchen Hydrokultur Kräutergarten ist die neueste Ergänzung in unserem Healthy Home Sortiment. Durch Größe und Einfachheit kann die brandneue VegeBox Kitchen überzeugen – ein kompakter und benutzerfreundlicher Indoor Garden für Ihre Küche. Perfekt für sogar kleine Küchen mit limitiertem Stellplatz oder ohne eigenen Heimgarten. Die VegeBox Kitchen Kräutergarten ist schlicht und elegant gestaltet und eignet sich auch für kleinste Ablageflächen. Erleben Sie die “Frisch auf den Teller”-Erfahrung direkt in Ihrem eigenen Zuhause! Unser VegeBox Indoor Garden erlaubt es Ihnen Kräuter, Blattgemüse und Microgreens anzupflanzen und dabei genau zu wissen, was in Ihrem Erntegut enthalten ist. Die VegeBox Kitchen verfügt über 12 Pflanzlöcher, mit denen Sie schnell und einfach loslegen können. Samen setzen, VegeBox anschließen und beobachten Sie, wie Ihr Grün wächst!   Gärtnern leicht gemacht, für jedermann Einfache Montage und Benutzung Schritt 1: Saatgut säen – Geben Sie die Samen Ihrer Wahl in die vorgesehene Pflanzbox. Die meisten Pflanzen keimen innerhalb der ersten 1-5 Tage. Manchmal benötigt die Saat etwas mehr Zeit für den Keimvorgang. Sie werden kleine Wurzeln entdecken können, sobald die Samen gekeimt haben. Schritt 2: Unkompliziertes Keimen – Sie können die Keimlinge nun in die Pflanzlöcher geben, bis sie reif für die Ernte sind. Schalten Sie die Beleuchtung an. Das VegeBox Kitchen Indoor Kräutergarten Licht wird Sie darauf aufmerksam machen, die Saat zu gießen und zu nähren. Schritt 3: Einsetzen und Beobachten – Nun heißt es beobachten, warten und sich an den kleinen Fortschritten erfreuen! Je nach Pflanze ist diese ca. in 7 Wochen ausgereift. Salatblätter und viele Kräuter können bereits zwischendurch geerntet werden.   Indoor Garden Hydrokultur Gesündere und glücklichere Pflanzen Hydrokultur ist das züchten von Pflanzen in Wasser, ganz ohne Erde. Die VegeBox Kitchen Kräutergarten benötigt keine Erde, d.h. kein Dreck entsteht! Zudem hat hydrokulturelles Gärtnern mehrere Vorteile gegenüber normaler Gartenarbeit mit Erde. Die Wachstumsrate von hydroponisch angebauten Pflanzen ist 30-50% schneller als die einer Bodenpflanze, wenn sie unter den gleichen Bedingungen angebaut werden. Der Ertrag der Pflanze ist ebenfalls größer. Wissenschaftler glauben, dass es mehrere Gründe für diese Unterschiede zwischen Hydrokultur- und Bodenpflanzen gibt. Der zusätzliche Sauerstoff im Hydroponikgarten stimuliert das Wurzelwachstum und ermöglicht es der Pflanze, Nährstoffe schneller aufzunehmen. Die Nährstoffe in einem solchen System sind mit dem Wasser gemischt und werden direkt an die Wurzeln weitergegeben. Die Pflanze selbst muss nicht nach den Nährstoffen im Boden suchen, die sie zum Gedeihen benötigt. Besagte Nährstoffe werden der Pflanze stattdessen mehrmals am Tag durch Wasser zugefügt. Eine Hydrokultur-Pflanze benötigt sehr wenig Energie, um Nahrung zu finden und zu verarbeiten. Sie nutzt die gesparte Energie, um schneller zu wachsen und um mehr Ertrag zu bringen*. Generell sind Hydrokultur-Pflanzen gesünder und glücklicher.   Intelligentes Wachstum Einstecken, Anpflanzen und Gießen Die VegeBox Kitchen verfügt über 12 Pflanzlöcher, die perfekte Größe, um sich an das Anpflanzen mit Hydrokultur anzufreunden. Des Weiteren ist die VegeBox Kitchen mit einem Start-Knopf ausgestattet sowie einem intelligenten Beleuchtungssystem, das einen eingebauten Timer besitzt. Durch den intelligenten Beleuchtungssystemzyklus erhalten Ihre Pflanzen 14 Stunden Beleuchtung, gefolgt von 10 Stunden ohne Licht. Dieser automatische Prozess wiederholt sich täglich, um den natürlichen Tag-Nacht-Kreislauf nachzuahmen, egal wie das Wetter

Marke

Verkäufer