Pilates Gesund und Fit leben

Darum ist Pilates so gesund für dich!

Joseph Hubert Pilates sagte damals schon:

“Nach 10 Stunden spüren sie den Unterschied, nach 20 Stunden sehen Sie den Unterschied, und nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper.”

Joseph Hubert Pilates

Doch was ist wirklich dran an diesem Spruch? Wir sagen dir, warum Pilates wirklich gesund für dich ist.

Was ist Pilates?

Pilates (oder die Pilates-Methode) ist eine Serie von etwa 500 Übungen, die von Gymnastik, Yoga und Ballett inspiriert sind. Pilates dehnt alle wichtigen Muskelgruppen des Körpers in ausgewogener Weise. Es verbessert Flexibilität, Kraft, Gleichgewicht und Körperbewusstsein.

Yoga bringt Körper und Geist zusammen und baut auf drei Hauptelementen auf – Übung, Atmung und Meditation. Sowohl Yoga als auch Pilates verbessern die Muskel- und Haltungskraft.

ACHTUNG: Konsultiere bitte immer Ihren Arzt, bevor du dich auf ein neues Fitnessprogramm einlässt, insbesondere wenn du bereits an einer Vorerkrankung leiden oder lange Zeit nicht trainiert hast!

Gesundheitliche Vorteile von Pilates

Pilates zeichnet sich durch eine ganze Reihe an gesundheitliche Vorteilen aus. Zu diese gesundheitlichen Vorteilen von Pilates gehören unter anderem:

  • Eine verbesserte Flexibilität
  • Erhöhung der Muskelkraft und des Muskeltonus, insbesondere der Bauchmuskeln, des unteren Rückens, der Hüften und des Gesäßes (die „Kernmuskeln“ deines Körpers)
  • Ausgewogene Muskelkraft auf beiden Seiten des Körpers
  • Verbesserte muskuläre Kontrolle über deinen Rücken und Gliedmaßen
  • Verbesserte Stabilisierung deiner Wirbelsäule
  • Verbesserte Körperhaltung
  • Rehabilitation oder Prävention von Verletzungen im Zusammenhang mit Muskelungleichgewichten
  • Verbesserte körperliche Koordination und Balance
  • Entspannung der Schultern, des Nackens und des oberen Rückens
  • sichere Rehabilitation von Gelenk- und Wirbelsäulenverletzungen
  • Prävention von Verletzungen des Bewegungsapparats
  • Erhöhte Lungenkapazität und Zirkulation durch tiefe Atmung
  • Verbesserte Konzentration
  • Erhöhte Körperwahrnehmung
  • Stressbewältigung und Entspannung.

Eine ganze Menge, oder!? Und das Beste: Pilates ist wirklich für jedermann geeignet.

Pilates ist für jedermann

Pilates ist für jeden geeignet, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Du kannst Übungen mit deinem eigenen Körpergewicht oder mit Hilfe verschiedener Geräte durchführen.

Ein typisches Pilates-Training umfasst eine Reihe von Übungen und Dehnungen. Bei jeder Übung wird auf die richtige Atemtechnik und die Kontrolle der Bauchmuskulatur geachtet. Um den maximalen Nutzen zu erzielen, solltest du Pilates mindestens zwei oder drei Mal pro Woche durchführen. Möglicherweise stellst du bereits nach 10 bis 20 Sitzungen Haltungsverbesserungen fest.

Pilates Übungen Gesund und Fit leben
Pilates kann natürlich auch im freien durchgeführt werden – Frische Luft inklusive 🙂

Die zwei Grundformen von Pilates

Pilates auf der Matte

Dies ist eine Reihe von Übungen, die auf dem Boden ausgeführt werden und die Schwerkraft und das eigene Körpergewicht nutzen, um Widerstand zu leisten. Das Hauptziel besteht darin, die tieferen, unterstützenden Muskeln deines Körpers zu konditionieren, um Haltung, Gleichgewicht und Koordination zu verbessern.

Hierzu benötigst du lediglich eine Matte.

Gerätebasiertes Pilates

Dazu gehören spezielle Geräte, die gegen federbelasteten Widerstand arbeiten, darunter der „Reformer“, ein beweglicher Wagen, den man entlang seiner Schienen schiebt und zieht. Einige Pilates-Formen umfassen Gewichte (wie Hanteln) und andere Arten von Kleingeräten, die den Muskeln Widerstand bieten.

Jetzt anfangen

Du möchtest gerne mit Pilates anfangen, weißt aber nicht, wie du am besten einsteigen sollst? Hierzu gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um mit Pilates zu beginnen:

YouTube

Auf YouTube wimmelt es nur so von Pilates-Videos. Leider unterscheidet sich aber auch die Qualität der Videos enorm. Übungen werden teilweise falsch dargestellt, was dazu führen kann, dass du deinem Körper schadest.

Video-Kurse

Im Internet findest du zahlreiche, kostenpflichtige Videokurse zu Pilates. Wir können dir den Videokurs von Pilates-and-Friends sehr empfehlen: Mit über 600 Videos von ausgebildeten Trainern sowohl für Einsteiger, als auch für Profis kannst du schnell in die Welt des Pilates einfinden. Zudem kannst du überall und jederzeit trainieren, ob in den eigenen vier wänden, oder unterwegs.

Sportkurse

In beinahe alle Städten werden heutzutage Pilates Kurse angeboten. Schaue und höre dich doch einmal um, ob es spezielle Kurse für Einsteiger in deiner nähe gibt. Pilates in einer Gruppe motiviert auch zusätzlich und du bleibst länger dabei 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.